Die Stadt bekommt nur Krümel des Werbekuchens ab. Doch das muss nicht so bleiben! Nach Berechnungen führender PARTEI-Experten sind ca. 53,41 Prozent für Werbezwecke nutzbarer öffentlicher Flächen noch nicht mit Verbraucherinformation bespielt! Vorstellbar wäre es beispielsweise auch auf öffentlichen Toiletten, vor Sehenswürdigkeiten oder in öffentlichen...

Saufenthaltszonen sind innerstädtische Bereiche für feiernde Kölnerinnen und Kölner...

Tödliche Fahrradunfälle gibt es leider schon genug, wie der Mitteilung im Verkehrsausschuss zum Thema Verkehrsunfallentwicklung, Unfallhäufungsstellen und tödliche Verkehrsunfälle des Jahres 2019 in Köln zu entnehmen ist. Das Ziel „Null Verkehrstote“, dem auch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) folgt, darf von der Stadtverwaltung nicht...